Articles by: La Viaggiatrice

Workation in Berlin - (c) ausgeglichen unterwegs

Workation in Berlin

Gut vorbereitet reist es sich ganz gut. Zumindest in der Theorie. Welche Unwägbarkeiten einem die Erholung auf Reisen etwas madig machen können, werden im heutigen Artikel angesprochen. Kleiner Spoiler: In diesem Sommer kann einem die Lust am Zugfahren durchaus vergehen. Allerdings läuft es an Flughäfen auch nicht viel besser. Anyway… Im Juli konnte ich meine Workation in Berlin verbringen.

Weiterlesen
Vorbereitung der Workation - Koffer packen Titelbild - © ausgeglichen unterwegs

Vorbereitung der Workation

So – genug geplant! Jetzt geht es mal ans Eingemachte. Die Workation rückt schließlich immer näher. Zeit also, so langsam mal in die Gänge zu kommen. Das heißt: Die Planungen in die Tat umsetzen. Aber bitte so, dass noch genügend Flexibilität übrig bleibt, damit man auf spontane Veränderungen im Zeitplan reagieren kann. Worauf man bei der Vorbereitung der Workation achten muss.

Weiterlesen
Eine Workation planen

Eine Workation planen

Ja, ich gebe es zu: Für mich ist das Verbinden von Arbeit und Urlaub etwas, was ich gerne mache. Die sogenannte Workation ist für mich somit nicht nur ein weiterer Trend sondern Teil meines Lebens. Aus meiner Sicht ist es praktisch, da man das Angenehme (Arbeit) mit etwas Entspannung (Urlaub) verbinden kann. Worauf man bei der Planung einer Workation achten sollte.

Weiterlesen
Abstand tut gut

Abstand tut gut

Endlich konnte ich ein Projekt abschließen, das mich schon einige Jahre begleitete. Das hat mich sehr viel Kraft gekostet. Doch anstatt mich darauf zu freuen, dass das Projekt erfolgreich abgeschlossen ist, kreisen erneut meine Gedanken. Doch ich finde: Das muss nicht sein. Warum es doch etwas bringen kann, emotional und räumlich Abstand zu diversen Dingen zu gewinnen.

Weiterlesen
Klischee und Realität - Antibes Aug 2013 (c) ausgeglichen unterwegs

Klischee und Realität

Der ideale Urlaub – wer hätte den nicht auch gern. Möglichst viel Sonne, nicht zu heiß und doch nicht zu kühl. Dabei schöne Landschaften bewundern oder hippe Städte besuchen. Doch setzen wir uns damit nicht auch irgendwie selbst unter Druck, wenn wir ein ganz bestimmtes Bild des eigenen Urlaubs haben? Warum wir uns von etwaigen Klischees befreien und uns lieber realistischen Erlebnissen zuwenden sollten.

Weiterlesen
Mit dem Zug unterwegs - Amsterdam Centraal (c) ausgeglichen unterwegs

Mit dem Zug unterwegs

Happy Birthday, Interrail! Seit 50 Jahren können sich Personen, die in Europa wohnhaft sind, Interrail-Tickets lösen und sich auf Entdeckungsreisen begeben. Das ist ein wunderbares Jubiläum und eine gute Zeit, um meine letzte größere Zugrundreise Revue passieren zu lassen. Die fand im Sommer 2019 statt – somit vor der Pandemie. Wie es ist, mit dem Zug unterwegs zu sein und was man bei der Planung berücksichtigen sollte.

Weiterlesen
Fotografieren - Flamingo Naturreservat Apulien (c) ausgeglichen unterwegs

Fotografieren

Nahezu jede:r hat das im Urlaub schon mal gemacht: Kurz die Kamera oder das Smartphone zücken und schnell mal ein Foto knipsen. Klar, will man den einen oder anderen besonderen Moment festhalten. Urlaub soll schließlich schön sowie erholsam sein und ist auch nicht das ganze Jahr. Heute geht es um das Fotografieren auf Reisen.

Weiterlesen
Ehrliche Empfehlung Bucht von Kotor (c) ausgeglichen unterwegs

Ehrliche Empfehlung

Freunde geben gerne mal gute Ratschläge für den nächsten Urlaub. Und da man die ja meistens schon länger kennt, vertraut man ihnen eher als jene Personen oder Unternehmen, die im World Wide Web professionell darüber schreiben. Doch nicht alle Menschen ticken gleich. Wie du mit gezielten Fragen zu vernünftigen Ratschlägen beitragen kannst, erfahrst du hier.

Weiterlesen